Rezension {Aygen} - Vegetarisch kochen - türkisch

Sonntag, 7. Oktober 2012 0 Kommentare

Vegetarisch kochen - türkisch
von Katrin Eppler


VerlagPala Verlag
Genre
: Sachbuch, Ratgeber
Erscheinungsjahr
: 2010
Ausstattung
: Hardcover, 180 Seiten,
gedruckt auf 100 % Recyclingpapier
ISBN13
: 978-3-89566-271-3
Preis
: € 14.00 [D]


Leseprobe: KLICK!




"Die moderne türkische Küche hat ihre Wurzeln in der osmanischen Küche. Diese entstand durch die Verschmelzung, Verfeinerung und Weiterentwicklung nomadischer Kochtraditonen der aus Mittelasien eingewanderten Turkvölker mit den Kochtraditionen der sesshaften Bevölkerung Persiens, des Mittelmeerraumes und des Kaukasus." Seite 14

privates Bild Rezept Seite 166

Inhalt:

Für alle, die bisher meist nur den europäischen Döner kannten, hat Katrin Eppler hier eine Zusammenstellung der bunten, traditionellen und vegetarischen türkischen Küche zusammengestellt.

privates Bild Rezept Seite 82

Die meisten Gerichte, die hier zu Lande bekannt sind, bieten nicht mal annähernd einen Einblick in die vielfältige türkische Küche. Neben den vegetarischen Rezepten führt uns die Autorin durch wichtige und hilfreiche Informationen, teilweise auch mit geschichtlichem Hintergrund durch das Land und stellt uns einzelne Regionen vor.

privates Bild Rezept Seite 99

Aufbau und Gestaltung:

Die Gestaltung des Buches ist sehr gelungen. Beginnend mit einem kurzem Einblick in die türkische Geschichte und einem Register über die verschiedenen Zutaten und Lebensmittel mit der passenden Übersetzung. Hierzu gibt es zu jedem Rezept meist zum Abschluss einen kleinen Tipp oder gar schön gestaltet im Rahmen kleine Anekdoten oder Erklärungen zur Herkunft der Gerichte oder Lebensmittel selber.

privates Bild Rezept Seite 73

Die Rezepte selber sind typisch traditionell türkisch und auch für nicht regelmäßige und geübte Köche dank der stichpunktartigen Anleitung einfach nachzukochen. Ich koche sehr gern und wollte einfach mal ein Kochbuch haben mit Gerichten meiner Herkunft, die auch wirklich so beschrieben sind, wie wir sie kochen.
Besonders gut gefällt mir auch die einfach, aber liebevolle Gestaltung. Einzelne Kapitel sind mit schönen schwarz-weißen Zeichnungen aufgewertet und auch die Blumenranken um die kleinen Erläuterungen sind einfach, aber edel.
Ob über Land und Leute, Klima und Vegetation - dieses Buch ist nicht einfach ein Kochbuch. Es zeigt einen kleinen Einblick in eine andere Kultur und wie breitgefächert die Küche eines Landes sein kann. 

Meine persönliche Meinung:

Ein großes Danke an Katrin Eppler. Ich bin selber Türkin, doch obwohl ich die türkische Sprache beherrsche, habe ich beim Lesen häufig Schwierigkeiten. Deshalb habe ich mir natürlich über die Jahre auch einige türkische Kochbücher in deutscher Sprache geholt und war dann immer sehr enttäuscht. Die Zusammensetzungen der Rezepte waren meist garnicht, wie ich sie aus meinem Elternhaus kenne und auch selber koche. Aber ich kann sagen, dass dieses Buch nicht nur mir, sondern auch meiner Familie gefallen hat. Selbst meine Mutter war mit ihren 64 Jahren begeistert und hat fleißig mitgekocht. Was soll ich sagen: Ich liebe unsere Küche und endlich habe ich ein Kochbuch voller Lieblingsgerichte. 

Rezensiert von Aygen

Über die Autorin:

Katrin Eppler studierte Turkologie, Islamwissenschaften und Arabistik in Oxford, London, Istanbul und Teheran. Nach mehrjährigem Aufenthalt in der Türkei wohn sie heute in der Nähe von Stuttgart, reist aber immer noch regelmäßig nach Istanbul. Die passionierte Hobbyköchin besucht dort mit Vorliebe die Obst- und Gemüsemärkte, stets auf der Suche nach neuen Zutaten und Gerichten. Begeister blickt sie auch in die Kochtöpfe ihrer türkischen Verwandten und Verwandten und Freunde, die ihr für dieses Buch besondere Rezepte und Zubereitungstipps verraten haben. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.