Rezension {Aygen} - Morgen, Freundchen wird´s was geben

Freitag, 9. November 2012 0 Kommentare



Morgen, Freundchen,
wird´s was geben!

24 punschvergnügte Weihnachtsgeschichten
Herausgeberin: Mia Jäger

Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
Genre: Anthologie, Humor, Weihnachten
Originaltitel: Weihnachtsküsse für freche Engel +
Freche Engel und wilde Weihnachtsmänner
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Ausstattung: Taschenbuch, 368 Seiten
ISBN13: 978-3-426-51259-3




Klappentext:
Wer dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn trotzen will, der braucht stahlharte Nerven und viel Humor. Kein Problem, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus einen ganzen Sack voll vergnüglicher Weihnachtsgeschichten für Sie bereit. Ob romantisch mit Silke Schütze, märchenhaft mit Tanja Kinkel, makaber mit Markus Heitz, humorvoll mit Steffi von Wolff oder sexy mit Anne West: Mit diesen 24 turbulenten Weihnachtsgeschichten kommen Sie garantiert entspannt und punschvergnügt durch den Advent.


Mein persönliches Fazit:
Ob Weihnachtsverächter, Weihnachtsliebhaber, Pessimist oder Optimist - für jeden ist etwas dabei. Eine tolle Sammlung besonderer Autoren, die jeden Geschmack abdecken und von Geschichte zu Geschichte immer mehr auf die kommende Weihnachtszeit einstimmen. Eigentlich hätte ich mir ja gerne für jeden Tag eine Kurzgeschichte vorgenommen, aber es hat mir so gut gefallen, dass ich gleich mehrere am Stück gelesen habe und somit leider auch schon vor Weihnachten durch bin. Glücklicherweise findet man im Anhang noch tolle Weihnachts- bzw. Punschrezepte, die sicher in der besinnlichen Zeit getestet werden. 

Der Aufbau bzw. die Zusammensetzung der Geschichten ist passend zusammengestellt. Eine gelungene Abwechslung zwischen Humor, Romantik, Spannung, Fantastik und Grusel. Das besondere an Anthologien ist, dass wirklich immer für jeden etwas dabei ist, für den einen mehr, für den anderen weniger. Für mich persönlich war es die perfekte Mischung. Außergewöhnliche Autoren, von denen mir bereits viele bekannt sind und hier wieder beweisen, dass sie kein ganzes Buch schreiben müssen um mich zu fesseln. Sie schaffen es auch, mich mit wenig Seiten und Worten in ihren Bann zu ziehen und zu begeistern. Wörtermagier wie ich sie liebe.

Ein tolle Geschenkidee zur Vorweihnachtszeit und warum nicht auch mal eine besondere Art des Adventskalenders? Es muss ja nicht immer Schokolade sein.  

Denn es gibt Menschen, die können auch mit Worten den ein oder anderen Tag/Abend versüßen.
© Rezension: Aygen



Folgende Autoren sind Teil dieser Anthologie:
Kirsten Rick, Gernot Gricksch, Gabriella Engelmann, Steffi von Wolff, David Schalko, Christian Moser, Thomas Mersch & Tobias Königshausen, Silke Schütze, Susanne Wahl, Nina George, Birgit Schönberger, Jens Teusch-Majowski, Markus Heitz, Tania Krätschmar, Tanja Kinkel, Anne West


Taschenbuch     Kindle eBook
   


Quelle Vita Autoren + Coverbild:
Website © Knaur Taschenbuch Verlag, mit freundlicher Genehmigung des Knaur Taschenbuch Verlags und der Autoren
Buch-Zitate:
Die Seitenangaben befinden sich unter dem jeweiligen Zitat. © by aufgezählte Autoren und Knaur Taschenbuch Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.