Rezension {Gitta} - Häkelbuch FRECHE FREUNDE

Dienstag, 5. März 2013 2 Kommentare



TOPP 6324

Von: Stacy Trock
Genre: Handarbeitsbuch  Häkeln 
Ausstattung: Hardcover mit farblichen Bilden
Seiten: 80 Seiten 
ISBN 13: 9783772463242
Preis Printausgabe: 12,99 €


Häkeltrend mit Spaßgarantie

Buchbeschreibung:
Fische mit Kulleraugen, wuschelige Makroben und schielende Schnecken – das sind die gehäkelten frechen Freunde! Sie kommen aus Afrika, Australien und sogar aus dem Weltall, sind dabei jedoch ganz friedlich und kuschelweich. Und für besonders freche Freunde hat sich die Autorin Stacey Trock etwas ganz besonderes einfallen lassen: sie häkelt mit umweltfreundlichen Garnen aus Soja oder Bambus. Selbstverständlich können Sie auch andere Garne verwenden. Sie werden sehen wie viel Spaß das Häkeln von Panda, Pinguin und Co. macht. Mithilfe der Grundanleitungen gelingt das Nacharbeiten garantiert! Also ran an die Häkelnadel und los geht’s!
Stacy Trock über ihr Werk (aus dem Vorwort):
Tiere häkeln ist meine absolute Leidenschaft. Sie sind süß und kuschelig, dass sie mir stets ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es lag mir immer schon daran, die Tiere kinderfreundlich zu gestalten und dabei auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für die Häklerinnen zu berücksichtigen. In diesem Buch finden Sie daher viele liebenswerte Tiere aus aller Welt und sogar aus fernen Galaxien!

Nun zum Buch:
Das Buch ist gebunden, hat 80 Seiten und ist wie folgt aufgeteilt:
  • Vorwort
  • Tiere und andere freche Wesen
  • So geht`s
Es sind Anleitungen für 18 richtig freche „Knuddeltiere“ vorhanden. Die Modelle kommen bei Kindern bestimmt gut an; aber auch Erwachsene haben ganz sicher Ihren Spaß daran.
Ich habe mir nun 2 Tiere ausgesucht und nachgearbeitet:
  • "Benny der Elefant"  - von Seite 6-8
  • "Olanda die Eule"  - von Seite 41-43
Die Ergebnisse könnt ihr auf den nachfolgenden Fotos sehen.

Die Figuren sind auch etwas größer, zwischen 15 und 20 cm im Durchschnitt und eignen sich daher gut zum spielen.


Vor Beginn der Häkelarbeit ist es ratsam, das Kapitel „so geht`s“ durchzulesen. Hier findet man einige Tipps zum Häkeln und auch zum Zusammennähen der Teile. Auch Grundhäkeltechniken werden hier erklärt.
Da viele Tiere gleiche Körperteile haben (Kopf, Bauch, Arme und Beine) gibt es für diese eine allgemeine Grundanleitung auf Seite 77. Die restlichen Anleitungen befinden sich direkt bei den Fotos. Diese sind sehr ausführlich. Jede Häkelreihe wird beschrieben, genauso wie jeder Schritt beim Zusammennähen. Eine weitere Hilfe sind die Fotos (z.B. auch von der Rückseite).
Mit diesen  Angaben können sicher auch Anfängerinnen die Teile häkeln.

Bei der Eule hat sich aber bei den Füßen und den Ohren ein kleiner Fehler eingeschlichen:
In der 1. Reihe heißt es: 5 fM in die 4. Lm ab der Nadel, wenden (3Lm gelten als 1. Stb, 6 Stb. Insgesamt).
Es muß aber heißen:  5 Stb. In die 4. Lm ab Nadel, denn sonst können am Ende der Reihe keine 6 Stäbchen vorhanden sein. Für nicht Geübte könnte dies schon ratlose Momente auslösen. Davon abgesehen, sind die Gesellen nach den Anleitungen sehr leicht nachzuarbeiten.

Mein persönliches Fazit:

Ein prima Handarbeits-Buch für Häkelfans, die Tiere lieben. Diese lustigen Gesellen werden bei Kindern bestimmt Begeisterung auslösen.
Die Aufmachung des Buches ist übersichtlich und es sind sehr ansprechende Fotos vorhanden. Die Anleitungen sind äußerst ausführlich und somit leicht nachzuarbeiten. Ich selbst werde mit Sicherheit noch so manchen Tier anfertigen.
Trotz des kleinen Anleitungs-Fehlers vergebe ich volle Punktzahl.


© Rezension + Fotografien: Gitta
Gastrezensentin



Quelle Coverbild + Buchbeschreibung:
© Website Topp Verlag mit freundlicher Genehmigung des Topp Verlages

Kommentare:

  1. Ja, sind schon gnufflige Teile dabei. Besonders die kleine Eule...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Die Eule ist ja wirklich toll geworden! Echt schön!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.