Sachbuch-Rezension {Gitta} - Zauberhafte Babyschuhe

Mittwoch, 12. Juni 2013 2 Kommentare


40 Modelle zum Stricken

Originaltitel: chaussons bébé
Originalverlag: marie claire
Erscheinungsdatum:
11. März 2013
Ausstattung: Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten
ISBN 13: 978-3-8094-3092-6
Preis: € 9,99 [D]


eBook: KLICK
Leseprobe: KLICK


Für Babyfüßchen - das bezaubernde Geschenk 
Aus dem Klappentext des Verlages:
Niedliche Schuhe sind ein wunderbares Geschenk fürs Baby.
Von raffiniert bis quietsch-bunt, von mollig warm bis luftig-leicht finden Sie hier viele unwiderstehliche Modelle für jede Gelegenheit und jede Jahreszeit.
Sie sind einfach zu stricken, können farblich jeder Garderobe angepasst werden und sind so schnell fertig, dass es nicht bei einem Paar bleiben muss.
Zur Gestaltung des Buches:

Mich hatte schon das Cover dieses Strickbuches sehr angesprochen und da ich sehr gerne Babyschühchen stricke, konnte ich daran natürlich nicht vorbeigehen.
Das Buch hat 128 Seiten und beinhaltet Anleitungen für 40 Modelle (38 zum Stricken und 2 zum Häkeln).
Die Anleitungen sind in folgende Themen eingeteilt:
  • Charme und Tradition
  • Grafisches und Farbiges
  • Schick und warm
  • Blumen, Schmetterlinge, Sandalen.
Es gibt keine Einteilung in Schwierigkeitsgrade.
Am Ende des Buches befindet sich zudem noch eine Strick- und Häkelschule. Die Anleitungen sind direkt bei den schönen und aussagekräftigen Fotos, sodass ein lästiges Hin- und Herblättern entfällt.
Ich habe mir wie immer direkt  3 Modelle ausgesucht (was mir bei der großen Vielfalt sehr schwer gefallen ist) und diese nachgearbeitet:
  1. Kleine Herzen von Seite 18
  2. Bärchen von Seite 82 (allerdings in einer anderen Farbe, da ich braune Schühchen nicht mag)
  3. Espandrillos von Seite 100
Die Ergebnisse dazu könnt Ihr auf nachfolgenden Fotos sehen.
  






Die Anleitungen sind übersichtlich und sehr ausführlich. Es wird quasi Reihe für Reihe beschrieben. Wer auch nur ein kleines bisschen Ahnung vom Stricken hat, kann damit sehr gut zurechtkommen.
Toll finde ich, dass es alle Anleitungen in 3 Größen (1 Monat – 3 Monate – 6 Monate) gibt. Dadurch entfällt das doch oft lästige Umrechnen.
Mein persönliches Fazit

Ein einfach tolles Buch für alle Fans von selbstgestrickten Babyschühchen.
Es gibt Modelle für alle Jahreszeiten, für Jungen und Mädchen, einfach für alle Gelegenheiten. Hier findet man sicher für jeden Geschmack das richtige.
Diese Schühchen eigen sich zudem perfekt als individuelle Geschenk-Idee für das Neugeborene.
Mit den recht einfachen Anleitungen sind die Schühchen gut nachzuarbeiten.
Für alle, die gerne Babyschühchen stricken, kann ich dieses Buch nur empfehlen.
Daher vergebe ich hier volle Punktzahl!

 © Rezension + Fotografien: Gitta
Gastrezensentin im Bücherkaffee

Quelle Coverbild + Buchbeschreibung:
© Website Bassermann Verla: http://www.randomhouse.de/Buch/Zauberhafte-Babyschuhe-40-Modelle-zum-Stricken/e426491.rhd
 

Kommentare:

  1. Die Schühchen sind ja echt süß. Das Buch hätte ich mal während meiner Schwangerschaft haben müssen. So hat es nur für eine selbstgestrickte Babydecke und ein Paar Schühchen gereicht.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Die Schühchen sind ja echt toll geworden. Mein Lieblingsmodell ist das hier: http://www.creadoo.com/Content70771 - für den Fall, dass du sie vielleicht auch mal ausprobieren magst.

    Viel Spaß beim weiteren Stricken!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.