Rezension: Carlsen Explorer "Pferde"

Mittwoch, 18. September 2013 0 Kommentare

Titel: Explorer, Band 2 Pferde
Autorin: Dela Kienle
Verlag: Carlsen Verlag
Genre: Sachbuch
Empfohlenes Alter: 8-10 Jahre
Erscheinungsdatum: 25.07.2013
Ausstattung: Softcover, 32 Seiten
ISBN13: 978 355125082


Zum Inhalt:

Das Buch setzt sich auf sehr vielfältige Weise mit dem Thema Pferde auseinander. Es beginnt mit einer näheren Analyse des Körperbaus der Pferde - hier werden die einzelnen Körperteile mit ihren Funktionen unter die Lupe genommen. Im nächsten Kapitel wird die Geschichte der Pferde vom Urpferd bis zum modernen Reitpferd anschaulich dargestellt. Danach wird die Beziehung zwischen Pferd und Mensch näher unter die Lupe genommen. Dabei kommen auch die Pferde selbst zu Wort - sie erklären, welchen Job sie erledigen und was sie genau dabei zu tun haben. Im Weiteren greift das Buch weitere wesentliche Themen auf  - Wildpferde, ein Interview mit einer Pferdeflüsterin sowie eine Darstellung unterschiedlicher Pferderassen, Pferdesport, Pferdemedizin und weitere mehr. Außerdem enthält das Buch eine kleine Bildergeschichte, die einem kleinen Comic ähnelt und den Inhalt des Buches auflockert. Außerdem kommt auch das Rennpferd Calisto zu Wort und spricht in einem Interview über seinen Job als Rennpferd. Das Buch schließt mit einem kleinen Glossar zum Thema Pferde ab und erklärt darin die wichtigsten Begriffe aus der Pferdewelt.

Meine Meinung:

Wissensbücher für Kinder gibt es wie Sand am Meer. Umso schwieriger wird es für Eltern, Großeltern etc. zu entscheiden, welches denn das Richtige ist. Mit Band 2 zum Thema "Pferde" seiner Explorer-Reihe  liefert der Carlsen Verlag ein umfassendes Wissensbuch für Kinder ab 8 Jahren in einem kompakten, kinderfreundlichen Format. Das ist auch genau das, was als erstes auffällt, wenn man das Buch in der Hand hält - so handelt es sich hier nicht um ein Buch im eigentlichen Sinne, sondern es besitzt eher den Charakter eines Heftes. Dies regt Kinder doch eher dazu an, es zur Hand zu nehmen und darin zu blättern, da es sie nicht gleich überfordert.

Band 2 "Pferde" widmet sich sehr umfassend dem Pferden - ihrem Körperbau und den unterschiedlichen Pferderassen.
Die einzelnen Themenabschnitte sind sehr anschaulich gestaltet. Der Text ist kindgerecht in kurzen Sätzen geschrieben. Auch der Leser, also das Kind, wird persönlich angesprochen und hat so das Gefühl als würde er sich mit jemandem über das jeweilige Thema unterhalten. Besonders klasse ist, dass es sich dabei nicht etwa um eine andere Person handelt - sondern um ein Pferd, das Rennpferd Calisto.  Auf diese Weise werden auch komplexe Themen auf kindgerechte und verständliche Weise vermittelt.

Unterstützt wird der Text dabei durch zahlreiche farbliche Fotos und Grafiken, etwa von Pferden, dem Pferdesport und aus der Pferdemedizin, aber auch zur Evolution des Pferdes. Besonders hilfreich fürs Lernen ist dabei, dass Bilder und Text sich stets aufeinander beziehen und so von den Kindern automatisch miteinander in Bezug gesetzt werden. Besonders schön gestaltet ist  die Bildergeschichte, sie bringt eine tolle Abwechslung in das Buch, lockert das Lernen auf und bringt zusätzlich Spaß beim Lernen. Sehr kinderfreundlich sind auch die beiden Figuren, die das Kind Kapitel für Kapitel durch das Buch begleiten - das ist wie Lernen mit Freunden und das macht natürlich Spaß.

Kurz & gut - mein persönliches Fazit

Insgesamt liefert der Carlsen-Verlag mit Band 2 seiner Explorer-Reihe ein ansprechendes und unterhaltsames Wissensbuch für alle Pferdefans ab 8 Jahren, das nicht nur mit einem handlichen und kinderfreundlichem Format daher kommt, sondern es gleichzeitig auch schafft Lernen und Spaß miteinander zu vereinen. Für mich ein klarer Kauftipp für alle Eltern, Großeltern und alle anderen, die kleinen Pferdefans eine (Lern-)Freude bereiten wollen!

© Rezension: 2013, Sandra 


Über die Autorin

Dela Kienle wurde 1971 in Kirchheimbolanden geboren. Er studierte an der FH-Mainz Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Buchgestaltung. Seit 2001 arbeitet er als selbstständiger Illustrator für verschiedene Agenturen und Verlage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.