Handarbeits-Rezension {Gitta} | Kleine Weihnachtsdeko zum Stricken und Häkeln | Bassermann

Donnerstag, 24. Oktober 2013 0 Kommentare

Von: Sue Stratford und Val Pierce
Verlag: Bassermann Verlag
Erscheinungsdatum: 2012
Originaltitel:  Little Christmas Decorations

Genre: Handarbeitsbuch Stricken und Häkeln
Ausstattung:  Hardcover, kartoniert 
Seiten:  95 Seiten
ISBN:   978-3-8094-3178-7
Preis:  Euro 9,99 
Ein Blick ins Buch: KLICK

 
  

Kreative Weihnachtszeit
Aus dem Einbandtext:

Gestrickte und gehäkelte Minis verzaubern die Weihnachtszeit: niedliche Engel und Rentiere, Sterne und Schneeflocken, Girlanden und Kugeln eignen sich wunderbar zur Dekoration oder als kleine Geschenkbeigabe.
Die 40 Projekte sind dank der genauen Anleitungen einfach nachzuarbeiten und auch für Strick- und Häkelanfängerinnen bestens geeignet.
                                 
Zum Aufbau & Inhalt des Buches:

Es gibt auf 95 Seiten je 20 Anleitungen zum Häkeln sowie zum Stricken. Dabei ist es in einen Häkel- und einen Strickteil aufgeteilt.
Zu Beginn des Buches befindet sich ein Inhaltsverzeichnis und ab Seite 94 eine Fotostrecke aller Modelle. Auf Seite 8/9 werden die Techniken fürs Stricken erklärt sowie eine genaue Beschreibung aller Abkürzungen, die in den Texten verwendet werden. Auf Seite 52 befindet sich das gleiche auch für die Häkelteile.
Bei jeder der 40 Anleitungen findet man ein großes und ansprechende Foto sowie auch Vorschläge zu Farbvariationen.

Ich habe mir 2 Strickmodelle ausgesucht und nachgearbeitet: 
  • Schneemann von Seite 34 
  • Kleine Weihnachtseule von Seite 42
Ebenfalls nachgearbeitet habe ich 2 Häkelmodelle:
  • Rotnasiges Rentier von Seite 64 
  • Glücksstern von Seite 76 
Die süßen Ergebnisse könnt ihr – wie immer- auf nachfolgenden Fotos sehen. 






Die Anleitungen sind sehr ausführlich erklärt und wirklich Reihe für Reihe genau beschrieben. Mit den o.g. Erklärungen der Abkürzungen (Buchbeginn und Seite 94/95) können sich hier auch Anfänger an die schöne Weihnachtsdeko heranwagen. Wenn Ihr das erste selbstgestrickte oder gehäkelte Teil dann z.B. zu einer Geschenkdeko verwendet, wird das bestimmt noch mal so viel Freude hervorrufen. Aber auch zum stimmungsvollen Schmücken der Wohnung sind die Sachen bestens geeignet. Also nutzt die langen Abende und fertigt so wunderschöne weihnachtliche Kleinigkeiten an.
Zum Glück ist bis Weihnachten noch etwas Zeit, da ich hier noch so manches Modell arbeiten möchte.

Mein persönliches Fazit:

Ein ganz tolles Buch mit wunderschönen Weihnachtsdekos und zudem sehr aussagekräftigen Fotos der einzelnen Modelle.
Die Beschreibungen sind sehr ausführlich und auch verständlich beschrieben. Hiermit dürften auch Anfänger keine Probleme haben.
Wer gerne etwas für die stimmungsvolle Zeit selbst anfertigen möchte, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen, denn hier findet man für jeden Geschmack etwas.
Also, strickt und häkelt mal wieder.

 © Rezension + Fotografien: Gitta (gz)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.