{Alexandra} SuB am Samstag #6

Samstag, 15. März 2014 1 Kommentar

… oder: Zeigt her eure SuB-Leichen!

Die liebe Nina vom schönen Blog Frau Hauptsachebunt rief vor einiger Zeit den >>SuB am Samstag<< ins Leben und ich folge gerne ihrem Aufruf, sich der Aktion doch anzuschließen. Ich werde euch jeden Samstag 2-3 Bücher aus meinem SuB vorstellen, denn dies ist wirklich gelungene Idee, um dem SuB etwas Herr zu werden. Helft mir und entscheidet mit, welches dieser Bücher ich unbedingt noch lesen sollte - und welches vielleicht besser nicht ...

  Mein SuB am Samstag #6



Der frühe Tod

 von Zoe Beck



Der Klappentext zu diesem Buch sprach mich sofort an, also durfte es bei mir einziehen. Da aber erst andere Bücher gelesen werden wollten, wanderte es ins Regal - und steht heute noch da! Kennt ihr das Buch? Wie hat es euch gefallen? Lesen oder nicht?

Um was es in dem Buch geht:
SIE WOLLTE EIN NEUES LEBEN. JETZT FLIEHT SIE VOR DEM TOD.
Lauf weg!, ist ihr erster Gedanke. Caitlin will nicht glauben, was sie vor sich sieht. Zu ihren Füßen liegt ihr Exmann. Tot. An seinem Kopf eine klaffende Wunde, die keinen Zweifel zulässt: Er ist ermordet worden. Den Schock noch in allen Gliedern, ruft sie die Polizei. Auch wenn sie weiß, dass die ihr unbequeme Fragen stellen wird. Denn Caitlin ist nicht die, für die sie in dem idyllischen schottischen Dorf alle halten. Und für den Mord an ihrem Exmann hat sie das stärkste aller Motive: Rache.
Doch schon bald wird Caitlin klar: Die Polizei ist nicht ihr größtes Problem. Es gibt da noch jemanden, der über jeden ihrer Schritte genau informiert ist. Und der würde sie lieber tot als lebendig sehen…

Ein verhängnisvoller Auftrag

 von Y.S. Lee



Auf dieses Buch wurde ich durch eine Bloggerin bei Facebook aufmerksam, die davon sehr angetan war und ich holte es mir direkt. Seither subbt es aber, obwohl ich es oft in der Hand hatte. Wer kennt das Buch? Was meint ihr?

Um was es in dem Buch geht:
Ausgerechnet Mary Quinn, als verurteilte Diebin nur knapp ihrer Hinrichtung entronnen, soll ihrem Vaterland als Spionin dienen. Aber die Fähigkeiten, die sich die nun 17-jährige als Waisenkind zum Überleben angeeignet hat, stehen auch einer Spionin nicht schlecht zu Gesicht. Ihr erster Auftrag führt Mary in den Haushalt der Familie Thorold – und dort in die Arme des jungen und geheimnisvollen James Easton...
  

Schneller als der Tod

 von Josh Bazell




Diesen Krimi habe ich geschenkt bekommen. Was meint ihr? Kennt ihr das Buch? Wie hat es euch gefallen?

Um was es in dem Buch geht:
Pietro ist clever und smart und war Killer für die New Yorker Mafia. Er stieg aus und glaubt sich sicher – er ist erstens im Zeugenschutzprogramm und zweitens Arzt in einem Krankenhaus. Bis einer der alten Feinde eingeliefert wird. Diagnose: Krebs im Endstadium. Wenn er stirbt, ist Pietro geliefert. Die nächsten acht Stunden im Tollhaus der Klinik werden zum atemlosen Wettkampf um sein Leben...




Ich hoffe auf eure Entscheidungshilfe und wünsche euch ein tolles und vor allem lesereiches Wochenende!




1 Kommentar:

  1. Dann fange ich mal an. Ich kann leider keine große Hilfe sein, da ich keines der Bücher kenne und "Schneller als der Tod" liegt hier noch als Hörbuch. So habe ich mir gerade bewusst die Cover angeschaut und auch so würde ich bei dem Autor Josh Bazell bleiben. Viel Spaß beim lesen des Buches. ;-)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.