Kurz-Rezension {Susa} | Eine Villa zum Verlieben | Gabriella Engelmann

Donnerstag, 27. März 2014 0 Kommentare

~ Ein Buch welches unter die Haut geht. Wundervoll und hinreißend erzählt. ~

 Ein Blick in den Klappentext


Stella, Leonie und Nina haben kaum Gemeinsamkeiten – bis auf ihre Leidenschaft für eine alte Stadtvilla im Herzen Hamburgs, in die der Zufall sie zusammenführt. Jede von ihnen hat ihren eigenen Traum: Stella will Karriere machen, Leonie wünscht sich eine Familie, und Nina möchte nach einer großen Enttäuschung endlich wieder glücklich sein. Doch das Leben geht manchmal andere Wege als erwartet. Wie gut, wenn man in solchen Momenten Freundinnen hat ...



Meine Gedanken zum Buch: 

Drei Frauen deren Leben nicht unterschiedlicher sein können. Sie wachsen zusammen und werden wahre Freundinnen, die füreinander da sind ... egal wie hart und herzzerreißend die Situationen auch zu sein scheinen.
Eine liebevolle Geschichte mit so viel Herzblut und realem Leben bespickt. An der einen oder anderen Stelle habe ich gar nicht gemerkt das ich die Geschichte lese ... sondern war mittendrin und habe mit gefiebert, mitgefühlt und so manche Gänsehaut verspürt.
Ein Buch das unter die Haut geht. Mit sehr viel Liebe und Hingabe erzählt und wunderbar flüssig geschrieben. Wieder einmal muss ich die Autorin loben, die es schafft, dass ich ihre Bücher oft an nur ein oder zwei Tagen durchlese. Sie schafft es, ihre Leser in ihren Bann zu ziehen, in den Bann ihrer Bücher und Geschichten. Ich habe mich dabei ertappt, mir eben solche Gedanken über mein Leben zu machen wie es die Freundinnen in dieser Geschichte tun. Danke für die Gedankenanstöße

Mein Fazit: 

Ich muss ja wohl nicht betonen ob ich Euch eine Leseempfehlung gebe, oder?! ... auf jeden Fall halte ich meine Daumen hoch! Dieses Buch solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. Ein "must read" für alle Gabriella Engelmann -Fans.

(c) Rezension: 2014, Susa (SN) von ღ Susas Leseecke ღ


Eine Villa zum Verlieben - von Gabriella Engelmann, erschienen im Droemer Knaur Verlag
Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN: 978-3-426-63802-6

Print: 8,95 € / eBook: 6,99 € *Zum Zeitpunkt der Rezension

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.