Rezension {Susa} | Inselzauber | Gabriella Engelmann

Freitag, 28. März 2014 2 Kommentare

~ Ein wundervoller und herzlicher Inselroman ~

Ein Blick in den Klappentext

http://www.droemer-knaur.de/buch/7785461/inselzauber

„Dumme Kuh“, „arrogante Zicke“ – so der Eindruck, den Lissy und Nele bei ihrer ersten Begegnung voneinander haben. Die zwei unterschiedlichen Frauen haben jedoch mehr gemeinsam, als sie ahnen: Das Leben meint es mit ihnen beiden derzeit nicht besonders gut. Neles Café steht kurz vor dem Konkurs, und Lissy wurde von ihrem Freund verlassen und flüchtete deshalb auf die Insel Sylt, um dort für drei Monate ihre Tante in deren Buchhandlung zu vertreten. Doch bald schon stellen die beiden fest, dass man zusammen stärker ist als allein. Der Inselzauber tut sein Übriges. Zwischen blauem Himmel, Dünen und Meer bekommen Träume Flügel und auf einmal scheint alles möglich ...

Meine Gedanken zum Buch: 


Lissy bricht nach ihrer gescheiterten Beziehung vorerst ihre Zelte in Hamburg ab und begibt sich auf Sylt zu ihrer Tante Bea. Sie wird dort für drei Monate in deren Bücherkoje aushelfen und freut sich auch abschalten zu können. Das erweist sich allerdings schwieriger als gedacht. Es vergeht kaum ein Tag an dem Lissy nicht an Stephan denkt, Stephan der sie so sehr verletzt und betrogen hat. Sie stellt sich die Frage ob sie sich wohl jemals wieder einem Mann anvertrauen kann und ob sie sich je wieder verlieben wird.

Auf Sylt trifft Lissy auf Nele. Diese führt ein lauschiges Café welches direkt neben der Bücherkoje ist. Lissy und Nele zicken sich anfangs noch an und merken aber schnell das ihre Leben momentan beide nicht ganz einfach sind. Zum einen macht sich Nele Sorgen um ihre Existenz und Lissy der erst kürzlich der Boden unter den Füßen weggezogen wurde macht sich Gedanken um Ihre Zukunft. Sie fragt sich, ob sie nach den drei Monaten zurück in ihren alten Job gehen soll oder ob sie gänzlich von Hamburg wegziehen und einen Neuanfang wagen soll. Die beiden Frauen freunden sich an versuchen gemeinsam stark zu sein und ihr Leben anzupacken.

Der Titel des Buches trifft es auf den Punkt. Der Inselzauber zieht den Leser in seinen Bann und man vergisst das hier und jetzt. Die Geschichte ist sehr flüssig und detailgetreu geschrieben. Es hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht Lissy in ihrer Geschichte zu begleiten, mit ihr über das Leben in der Gegenwart und auch in der Zukunft zu schwelgen. Die Geschichte regt an darüber nachzudenken, ob das Leben welches man führt das richtige ist, ob man die richtigen Entscheidungen getroffen hat.

Leider hatte ich noch keine Gelegenheit auf einer der Nordseeinseln Urlaub zu machen, doch hatte ich in dieser Geschichte das Gefühl direkt auf Sylt zu sein. Die Autorin hat die Gegenden der Dörfchen, die Restaurants und Teestuben so gut beschrieben, dass ich das Gefühl hatte direkt dort zu sein

Mein Fazit: 

Ich kann nun behaupten, alle Inselromane von Gabriella Engelmann gelesen zu haben. Allesamt entführen uns aus dem Alltag hinaus ans Meer. Sie sind liebevoll und voller Hingabe und Liebe erzählt. Einfach wundervoll. Selbst in den letzten Sätzen vom „Inselzauber“ habe ich noch einmal eine wohlige Gänsehaut bekommen. Dies ist mir in allen Inselromanen der Autorin passiert und aufgefallen. Ich mag es sehr wenn mich eine Geschichte so richtig packt und ich mich mit der einen oder anderen Protagonistin identifizieren kann.Also von mir bekommt Ihr die Leseempfehlung für diesen und auch für die anderen Inselromane von Gabriella Engelmann. Lasst Euch treiben und genießt Geschichten voller Freundschaften und Liebe.
(c) Rezension: 2014, Susa (SN) von ღ Susas Leseecke ღ

Inselzauber - von Gabriella Engelmann, erschienen im Droemer Knaur Verlag
Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN:
978-3-426-51366-8
Print: 8,99 € / eBook: 8,99 € *Zum Zeitpunkt der Rezension

Kommentare:

  1. Ich kann da nur zustimmen.
    Ich liebe die Inselromane von Gabriella total gerne. Man ist sofort vertieft und schaltet ab.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vanessa,

    Danke für die schöne Rückmeldung und ich kann Dir versprechen, dass Dir der *Sommerwind* von Gabriella Engelmann auch gefallen wird. Nur noch wenige Wochen und das neue Buch erscheint.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susa

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.