Rezension: Kuno Knallfrosch - Musical für Kinder

Samstag, 15. März 2014 0 Kommentare

Hier spielt die Musik! Ein Bilderbuch mit Musikhörspiel-CD, Noten zum Nachspielen und vielen tollen Liedern zum Mitsingen!


Ein kleiner Einblick in den Klappentext:
Kuno Knallfrosch ist ein ganz besonderer Frosch: Statt zu quaken, wie alle anderen Frösche, bläst er seine Backen auf und haut dann volle Lotte drauf: KNALL! Kuno liebt seinen Knall – nur die anderen Frösche im Teich finden das Geböller blöd und schicken Kuno fort. Wie gut, dass der kleine Frosch schnell Freunde findet: Specht Woody, Elch Søren, Hahn Breular und die Katze Mimi – allesamt verhaltensoriginell – aber dafür extrem musikalisch. Gemeinsam beschließen die Tiere, den Bubalubalu-Club zu suchen und dort berühmt zu werden! Auf geht's, zwo, drei vier ...!

Meine Gedanken zu dem Buch:
Hach, was musste ich lachen! Nein ehrlich, Kuno Knallfrosch ist ein absolutes Gute-Laune-Buch für Jung und Alt. Schon von der ersten Seite an hat es mich begeistert und als ich dann die CD mit dem passenden Musical eingelegt hatte, war es um mich geschehen. Wie schön!

Die Geschichte um Kuno, den Frosch, der so wunderbar mit seinen aufgeblasenen Backen knallen kann, wird als Musical-Hörspiel auf der CD gesprochen und immer wieder mit Songs in verschiedenen Stilrichtungen untermalt. Die Texte wurden von verschiedenen Sprechern eingelesen und so wird der Musical-Effekt noch verstärkt. Definitiv eine wunderbar gelungene und abwechslungsreiche CD!

Die ganze Geschichte kann man mitlesen und natürlich mitsingen, denn die Songs sind mit allen Strophen im Buch zusammen mit den Noten abgedruckt. Dies hat den Vorteil, dass man das Buch auch mal komplett ohne CD nutzen und daraus vorlesen kann. Wenn man es zuvor angehört hat, kennt man dann auch schon den Rhythmus der Lieder und kann sich anhand der Noten wieder gut in das Lied einfinden. Eine tolle Idee, um Kinder im Vorlesealter schon aktiv mit einzubinden, indem man die Lieder dann gemeinsam singt.

Aber nicht nur zum Vorlesen eignet sich diese Geschichte. Durch die leichte und auch recht umgangssprachliche Schreibweise können Erstleser damit wunderbar üben und bei Unsicherheiten die CD mitlaufen lassen. Lustige und abwechslungsreiche Begebenheiten und Wortspielereien lassen zu keiner Zeit Langeweile aufkommen. Zudem werden die Texte mit lustigen halb- und ganzseitigen farbenfrohen Illustrationen untermalt, die ebenfalls für einige Lacher sorgen, denn hier entdeckt man immer wieder neue witzige Details, je öfter man die Bilder anschaut.

Kuno findet auf seinem Weg viele neue Freunde mit witzigen Namen und alle machen ganz und gar ungewöhnliche Musik. Sie sind "ein Knaller", wie Woody der Specht so schön sagt.

"Du bist ein Knaller! Du musst mit mir in den Bubalubalu-Club. Der soll in Hamburg sein. Und da sollen alle schrägen Vögel und Knallfrösche der Welt auftreten können. Ich war noch nicht da. Aber mir hat einer gesagt, dass ihm einer gesagt hat, dass ihm einer gesagt hat, dass ihm einer gesagt hat, dass ihm einer gesagt hat, man müsse nur die Ohren aufsperren und der Musik folgen." - Seite 12



Kurz & gut - mein persönliches Fazit
Ich bin immer noch ganz begeistert von diesem wunderbaren Musical-Kinderbuch. Hier stimmt einfach alles. Lustige Texte mit Songpassagen versehen, witzig-skurrile Illustrationen, die mich zum Lachen brachten und eine wunderbar gestaltete Musical-CD, die wahrlich für Stimmung sorgt, aber auch mit ruhigen Momenten dienen kann.
Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung für dieses quietschebunte Knallfroschbuch. Eine ganz wunderbare Geschenkidee und / oder tolles Mitbringsel für Kinder ab vier Jahren!

© Rezension: 2014, Alexandra Zylenas


Kuno Knallfrosch - Musical für Kinder, erschienen im KJB Fischer Verlag

Autor: Dietmar Jacobs, Bilder: Horst Klein, Musik: Andreas Schneemann
Kinderbuch, Muscial zum Mitsingen ab ca. 4 Jahren
Gebundene Ausgabe, 48 Seiten, mit Musikhörspiel auf CD
ISBN13: 978-3-596-85631-2

[alexandra]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.