INTERVIEW: Das BM Medien-Infos Buch-Magazin

Donnerstag, 6. März 2014 7 Kommentare

http://buch-magazin.com/
© Medien-Infos Buch-Magazin
Heute möchten wir euch gerne einmal das BM Medien-Infos Buch-Magazin vorstellen und euch zeigen, was und vor allem wer hinter diesem tollen Magazin steckt.
Das BM Buch-Magazin ist ein Online-Magazin, welches 12 x jährlich zum Download bereit steht und für Buchliebhaber ein wahres Paradies an Informationen bietet. Von Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews bis hin zu Gewinnspielen und Aktionen - das Magazin hält viel bereit für euch!

© Medien-Infos Buch-Magazin
Mittlerweile gibt es zudem vierteljährlich eine Printausgabe. Diese Printausgabe ist eine Art Best-of der letzten drei Ausgaben – mit den schönsten Interviews, Rezensionen und Spezialen, die dann von unabhängigen Buchhandlungen an die Kunden verteilt werden. Und dies völlig kostenlos - sowohl für die Buchhandlungen als auch für die Kunden! Buchhandlungen, die noch kein BM Buch-Magazin verteilen, können sehr gerne Kontakt mit der Redaktion aufnehmen. Da diese Printausgabe noch nicht überall erhältlich ist, haben wir fünf Exemplare für euch ergattert, die wir gerne hier im BücherKaffee an euch verlosen möchten. So landet die Ausgabe quasi "frei Haus" in den Briefkästen der GewinnerInnen. Doch dazu mehr am Ende des Beitrags.  Exklusiv für euch gibt es nun einmal einen kleinen Einblick in die Redaktion und die Druckerei. Oben Rechts im Bild prüft der Gründer des Magazins - Bernd Kielmann - gerade die allererste Printausgabe und auf den unteren Bildern seht ihr die Redakteurin Sandra Kielmann bei der Arbeit in der Redaktion - umgeben von hohen Bücherstapeln.

Wir haben uns mit Sandra Kielmann, der Redakteurin des BM Buch-Magazins ausführlich über das Magazin und die Idee dahinter unterhalten.

Vor über fünf Jahren startete Medien-Infos Buch-Magazin als Onlinemagazin. 12-mal jährlich steht ein Download zur Verfügung, der zudem interaktiv mit Hörproben und Videos untermalt ist. Mittlerweile erscheint das Magazin auch viermal im Jahr als Printausgabe und liegt in Buchhandlungen aus.  Bitte erzähle unseren Lesern doch etwas über das Magazin. Welche klugen Köpfe stecken dahinter? Was sind eure Schwerpunktthemen? Was erwartet mich als Leser?
Der kluge Kopf heißt Bernd Kielmann und ist mein Vater. Er hat vor 5 Jahren das Buch-Magazin gegründet, ich selbst bin seit 2010 dabei. Wir stellen in unserem monatlich erscheinenden Heft Buch- und Hörbuch-Neuerscheinungen vor. Wir sprechen mit Autoren und geben Leseempfehlungen. Kurz: Wir sehen uns als Dienstleister für alle Bücherfreunde, egal ob Krimifans oder Sachbuch-Liebhaber. Bei unserer Arbeit unterstützen uns zahlreiche namhafte Buchexperten.

Du hast eine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Was begeistert dich am meisten an deiner Arbeit? Wie sieht der Arbeitsalltag in eurem Team aus? 
Bücher sind meine Leidenschaft, in der Tat. Jeden Tag habe ich die schönsten, spannendsten, rührendsten, gruseligsten und lehrreichsten Bücher auf meinem Tisch! Und den Austausch mit den Autoren genieße ich sehr, es ist ein Geschenk, all meine Fragen zu ihren Büchern loswerden zu können! Einen typischen Arbeitsalltag gibt es bei uns nicht. Immer wieder steht was Neues an! Wir planen Messebesuche, kümmern uns um unsere Social-Media-Auftritte, nehmen Neuerscheinungen in unserer Datenbank auf und halten natürlich Kontakt zu Buchhändlern, Verlagen und Lesern. Dazu kommen noch die normalen Büroaufgaben.

Wie bindet ihr eure Leser ein?
In jeder Ausgabe verlosen wir Neuerscheinungen als Buch oder Hörbuch. Eine ganz besondere Aktion haben wir uns für diesen Sommer ausgedacht: Leser können uns schreiben, wo sie ihren Urlaub verbringen werden. Daraufhin schicken wir ihnen einen Reiseführer, der sie dort begleitet und freuen uns dann auf kurze Reiseberichte aus ihrem Urlaub. Außerdem planen wir eine Fotocollage mit Fotos und Berichten unserer Leser von der Frankfurter Buchmesse. Und natürlich freuen wir uns über Anregungen, Lob und Kritik auf unserer Homepage sowie auf unserer Facebook-Seite, um unser Heft weiter zu verbessern.

Gibt es Themen-Special?
Ja, in der Vergangenheit haben wir Schwerpunktausgaben zu verschiedenen Ländern oder Ereignisse gemacht.

Ist die Onlineausgabe kompatibel mit jedem Tablet / PC / eReader?
Um unsere aktuelle Ausgabe online lesen zu können, braucht man nur einen Flash-Player. Wer den nicht hat, kann sie herunterladen und als PDF lesen, das geht mit allen PCs, Tablets und eReadern. Wir haben übrigens auch ein Online-Archiv mit bereits erschienenen Ausgaben. 

Kann ich das Magazin auch abonnieren, damit ich keine Ausgabe verpasse?
Ja, und das Abo ist kostenlos. Einfach auf unserer Homepage rechts unter „Magazin Abo“ den Namen und die E-Mail-Adresse eintragen, fertig. Apropos verpassen, uns kann man natürlich auch über Twitter, google+ und Facebook folgen! Dort gibt’s immer die neuesten Infos zur Online- und Printausgabe.

Wo kann ich eine Printausgabe finden und was kostet sie mich?
Die Printausgabe liegt deutschlandweit in unabhängigen Buchhandlungen aus und ist gratis  – sowohl für Leser als auch für den Buchhändler!

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn das Magazin in meiner Buchhandlung nicht zur Verfügung steht?
Einfach den Buchhändler bitten, bei uns Ausgaben zu bestellen. Er braucht uns nur eine Mail zu schreiben, und schon ist ein Stapel Ausgaben zu ihm unterwegs.

Wie können Buchhandlungen euch kontaktieren, wenn sie Interesse an eurem Magazin haben?
Sie können uns eine Mail schicken an print@buch-magazin.com oder auf http://buch-magazin.com/print/ das Formular ausfüllen.

Was müssen sie beachten?
Eigentlich nichts. Wir freuen uns natürlich, wenn sie das Buch-Magazin gut sichtbar auslegen.

Wo und wie finden die Leser euch im Internet? Seid ihr auch in den Social-Media-Kanälen aktiv?
Im Internet findet man uns unter www.buch-magazin.com, sowie auf Facebook, Twitter und Google+.

Wie sieht in deinen Augen die Zukunft des BM aus? Was wünschst du dir?
Wir wollen noch mehr Vielfalt bieten, mehr Themen-Specials, Reportagen, Berichte und Autorenporträts. Und natürlich hoffen wir, dass immer mehr Buchhandlungen entdecken, welchen Mehrwert wir den Lesern bieten – und das Buch-Magazin in ihren Geschäften auslegen.

[alexandra]

Kommentare:

  1. Das Buch-Magazin ist super! Man kann neue Bücher entdecken, erfährt viel über die Autoren. Was will man mehr. Ich werde das Buch-Magazin weiterverfolgen!

    AntwortenLöschen
  2. Die Seite hat eine klasse Vielfalt an Themen...sehr gut gefallen mir auf jeden Fall die Buchtipps und einige liebe Blogger Kolleginnen zu entdecken ;-)

    Aber ich eben ein absoluter Print Fan und würde mich daher über diese Zeitschrift freuen :-D

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit der Print-Ausgabe ist toll, da ich nur ungern am PC lese. Ich mag eben immer noch das Rascheln von Papier zwischen den Händen. Prima finde ich die Buchtipps, Infos zu Autoren und Beiträge von anderen Bloggern.

    Auf jeden Fall würde ich mich über eine Ausgabe in meinem Briefkasten freuen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee der Printausgabe toll, da ich Zeitungen lieber in Papierform lese ;) Mir gefällt am meisten die Buchtipps und die Infos zu den verschiedenen Autoren ;)

    Ich würde mich sehr über eine Ausgabe freuen ;)

    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein toller Bericht! Vor einiger Zeit habe ich selbst auch schon berichtet, aber nicht annähernd so schön, wie du es getan hast. Hab ich wirklich sehr gerne gelesen, auch wenn ich keine Printausgabe will (da ich schon welche habe) :-)

    Liebste Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen
  6. Ich entdecke das Buch-Magazin gerade erst durch diesen Beitrag und bin völlig begeistert! Gefällt mir sehr gut, die verschiedenen Themen, die Vielfalt, all das was es zu entdecken gibt... Würde mich mega über eine Print-Ausgabe freuen!
    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Ihr lieben Alle!
    Da ihr secht auf den Beitrag reagiert und geantwortet habt, habe ich beschlossen, meine eigene Ausgabe dazu zu spenden und werde euch allen ein BK Buch-Magazin senden!
    Ich mache auch noch einen separaten Post dazu - aber wer das hier schon liest, darf mir schon sehr gerne die Adressdaten an buecherkaffee@yahoo.de senden und sich bald über eine Ausgabe im Briefkasten freuen! <3

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.