Skoobe News | KW 34 - 2014

Freitag, 22. August 2014 5 Kommentare


Schon wieder ist eine Woche fast vorbei und es hat so den Anschein, als ob so langsam aber sicher der Herbst seine Fühler ausstreckt. Die Temperaturen sind frischer geworden und wenn früh morgens der Wecker klingelt, ist es jetzt schon wieder recht dunkel draußen. Auch die langen hellen Abende werden kürzer. 
Mögt ihr den Herbst? Ich persönlich mal es, wenn es früh und vor allem lange hell ist, das vermisse ich dann schon immer schmerzlich. Aber ansonsten mag ich den Herbst ganz gerne. ich liebe seine warmen Farben und wenn er sich dann auch noch in Form eines sonnigen Altweibersommers präsentiert, ist er herzlich willkommen. Die Tee-Zeit wird eingeläutet und lange Leseabende sind vorprogrammiert.  
Und Skoobe sorgt dafür, dass mir der Lesestoff nie ausgehen wird :-) 

Also werfe ich auch in dieser Woche wieder einen Blick in die Neuheiten aktualisiere gleich einmal meine "will-ich-lesen" - Liste. Welche Bücher meinen virtuellen SuB aktuell neu füllen, seht ihr weiter unten. 
Möchtet ihr Skoobe auch einmal unverbindlich testen? Mit diesem Einladungscode habt ihr die Möglichkeit, 30 Tage völlig kostenlos durch Skoobe zu stöbern und zu lesen: 
Einladungscode: MGMYSRFQK
 Code HIER eingeben und direkt loslesen!


Skoobe Toptitel KW 34 | Vaterjahre von Michael Kleeberg



VaterjahreKarlmann Renn, alias Charly, ist Anfang 40. Er ist zum zweiten Mal verheiratet, hat eine Familie gegründet, einen festen Freundeskreis und steht mit beiden Beinen im Berufsleben - eigentlich führt er ein ganz normales Leben. Doch er hat auch Probleme: Noch immer lässt ihn seine bewegte Kindheit keine Ruhe finden, der Alltagstrott killt jegliche Leidenschaft in seiner Ehe, die emotionale Nähe zu seinen Kindern fehlt und auch im Arbeitsleben läuft nicht alles rund.
In seinem neuen Job muss er sich erst behaupten, und dann ist da noch sein Freund Kai, der so viel erfolgreicher ist als er - und Charly hat plötzlich das Gefühl, seine Lebenszeit verschwendet zu haben. Die Angst, die durch diese Erkenntnis hervorgerufen wird, bringt ihn zur Verhaltenstherapie. 
Ein zeitgenössisches Sittenbild und ein deutsches Jahrhundertpanorama
Ein Mann, seine Frau(en), seine Kinder, seine Familie, seine Arbeit, seine Freunde. Seine Stadt. Seine Zeit. Karlmann Renn ist ein moderner Jedermann zwischen Lächerlichkeit und Triumph, und sein Alltag, der Weltalltag unserer Epoche. Der Roman erzählt von der Liebe und Sorge eines Vaters, von Selbstbehauptung im Beruf, von der Konfrontation mit Kindheit und Familie, den Abgründen der Freundschaft, den Verlockungen des Ausbruchs und vom Einbruch des Todes. es ist die Geschichte des mühevollen Reifeprozesses und der Bewährungsproben Karlmann Renns, der sein Leben ohne die Tröstungen der Religion, der Kunst und der Philosophie meistern muss.
Michael Kleeberg gestaltet seine Welt mit vielfältigen Stimmen, Klängen und Rhythmen, durch die multiplen Perspektiven seines Erzählens. Komik und Tragik, Lakonie und Zärtlichkeit – die sprachschöpferische Lust dieses Romans ist so groß wie seine Präzision unerbittlich.

Ein kleiner Einblick in meine persönliche "Will ich lesen" - Liste

Welches Buch würde euch denn spontan ansprechen? Habt ihr schon Bücher dieser Liste gelesen? Was könnt ihr mir empfehlen? Von welchem würdet ihr mir womöglich eher abraten?



Wer Skoobe noch nicht kennt, sich aber gerne einmal genauer informieren möchte: Ich habe vor einiger Zeit einen Bericht erstellt, der alle (oder zumindest die meisten) offenen Fragen rund um die Skoobe Leihbibliothek beantwortet.

Artikel: Ein paar Facts über ... Skoobe!

Kommentare:

  1. Skoobe wollte ich schon seit einiger Zeit ausprobieren. Eine Frage: Wenn ich diese 30 Tage kostenlos das teste und mich entscheide, doch kein Mitglied zu werden, wie läuft da die Kündigung ab?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja, "Winter in Maine" ist ein grandioser Roman!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carly

    entschuldige, ich habe es am Wochenende nicht mehr an den PC geschafft. Soweit mir bekannt ist, funktioniert nach diesen 30 Tagen einfach der tugang nicht mehr. Ich wüsste nicht, dass man etwas abmelden muss. Aber ich gebe diese Frage gleich per mail an Skoobe weiter und schreibe dir hier nochmals, sobald ich Antwort bekommen habe.

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carly

    wie versprochen, habe ich an Skoobe geschrieben und mir wurde folgendes mitgeteilt:

    "Sollte er/sie Skoobe nicht weiter nutzen möchten, dann sollte er/sie uns vor
    Ablauf der 30 Tage kurz Bescheid geben. Ansonsten wandelt sich
    der Test in eine Mitgliedschaft um. Es reicht aber, wenn er/sie am Tag vor
    Ende des Probemonats Bescheid gibt. Das geht sehr einfach, per email,Telefon oder direkt über den Account unter "Mein Skoobe"."

    Also relativ komplikationslos, man sollte nur den letzten Tag vor Ablauf nicht verpassen, wenn man es nicht weiter nutzen möchte. :-)
    Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte.

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie ging das Buch, ja sogar der Autor vorher völlig an mir vorüber. Aber nun will ich MEHR von ihm! :-)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.