Wenn alle Stricke reißen | Jennifer Bentz

Mittwoch, 13. Mai 2015 2 Kommentare

Unterhaltsam, chaotisch und ein bisschen crazy – einfach eine tolle Frauen-WG!

[Klappentext] Was haben eine Kleptomanin, eine Phobikerin und eine Cholerikerin gemeinsam? Einen toten Therapeuten und ein Wohnungsproblem. An Ersterem sind die drei Frauen zum Glück nicht schuld, und eine WG ist eine geniale Lösung. Denn es gibt Schlimmeres als kleine Macken: rachsüchtige Exfreunde, missionarische Fahrlehrer oder übelwollende Kollegen. Mit alledem werden Lea, Tine und Vivien in Zukunft gemeinsam fertig - die Therapiecouch hat ausgedient, denn das Leben ruft! [© Text- & Bildmaterial: Ullstein Verlag]

[sk] Beim Lesen des Klappentextes erwartete ich zunächst aufgrund des Grundthemas – Therapie, Depressionen etc. – ein durchaus ernsthaftes Buch. Doch ich wurde durchaus positiv überrascht. Hinter dem Buch verbirgt sich vielmehr eine chaotische, turbulente und sehr unterhaltsame Geschichte, die dieses Thema auf eindrucksvolle Art und Weise verarbeitet ohne es herunterzuspielen oder aufgesetzt zu wirken.

Die Autorin schreibt in einem locker leichten und flüssig lesbaren Schreibstil, der dem Leser einfach gefallen muss und viel Spaß beim Lesen bietet. So mancher Lacher ist hier garantiert! Aufgewertet wird dies noch durch die liebevoll gezeichneten Charaktere und so die gesamte Handlung mit Leben füllen. Jeder Charakter besitzt Probleme, die in unserer heutigen Zeit nicht ungewöhnlich sind. Die Autorin liefert hier eine witzige Ausgangssituation garniert mit einer bunten Mischung an Problemen.

Durch ihre Freundschaft schaffen es die Frauen für andere da zu sein und einander Kraft zu geben. Sie unterstützen einander bei der Bewältigung ihrer Probleme und Ängste. So gelingt es allen drei und auch jeder für sich eine überzeugende und insgesamt wunderbare persönliche Entwicklung zu durchleben. Diese Entwicklung der Hauptcharaktere verarbeitet die Autorin auf eindrucksvolle Art und Weise und garniert sie trotz des ernsthaften Grundthemas mit einer guten Portion Witz und Humor. Daher machte mir das Lesen nicht nur Spaß, nein, ich habe jede einzelne Zeile genossen. Es war ein herrliches Gefühl dabei zu sein!

Besonders gut gefallen hat mir dabei, dass die Geschichte in keiner Weise belehren oder mahnen, sondern vielmehr unterhalten will. Ihr locker leichter Schreibstil und die gute Portion Selbstironie, gestalten die Geschichte auf besondere Weise und verleihen der gesamten Handlung ein ganz besonderes Flair, das den Leser einfach mitreißt.

Das Ende ist insgesamt schlüssig und rund und lässt dennoch so einige Fragen offen. Wie geht es wohl in dieser Frauen-WG weiter? Schaffen es die drei Frauen ihre positive Entwicklung fortzusetzen? Fragen über Fragen, die auf eine baldige Fortsetzung hoffen lassen.

Insgesamt ist „Wenn alle Stricke reißen" ein sehr unterhaltsamer Roman mit viel Humor und einer guten Portion Selbstironie, der trotz des doch eher ernsthaften Unterthemas Spaß macht und sich leicht und flüssig lesen lässt! Ein wahres Genießerbuch!

© Rezension: 2015, Sandra Krause



Wenn alle Stricke reißen - Jennifer Bentz - Ullstein Verlag
14. November 2014/ Taschenbuch/ 320 Seiten  / ISBN: 9783548286471
Buch kaufen: Taschenbuch / eBook


Kommentare:

  1. Ich hatte das Buch jetzt schon so oft in der Hand und hab's dann doch nicht mitgenommen, weil ich dachte, es wäre mir dann wohl doch zu seicht... Aber die Besprechung macht definitiv Lust darauf - das nächste Mal kommt es also mit! :D

    Liebe Grüße und einen schönen Lese-Feiertag! :o)
    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich anfangs auch ein wenig skeptisch war, ob mir das Buch wohl gefallen wird. Doch dann habe ich mich "getraut" und es am Ende nicht bereut. 😉 Es hat mich toll unterhalten und mir einige schöne Lesestunden beschert. Ich hoffe, dir wird es ebenso gut gefallen wie mir.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.