[Mitmach-Aktion] #jdtb16 - Das Jahr des Taschenbuchs

Samstag, 16. Januar 2016 3 Kommentare



::: WER die Aktion WARUM ins Leben gerufen hat :::

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion durch die beiden Bloggerinnen Petzi vom Blog DIE LIEBE ZU DEN BÜCHERN und Ramona vom Blog KIELFEDER. Beide lesen mit Begeisterung Taschenbücher und finden, dass es einfach mal an der Zeit ist, den Taschenbüchern mehr Aufmerksamkeit zu widmen und dem Verkauf wieder anzukurbeln, denn damit sieht es leider nicht so rosig aus.  Zitat der beiden Bloggerinnen: 
"Der Verkauf von Taschenbüchern geht zurück. Dies ist ebenso Fakt und eine Tatsache, die den Menschen im Verlagsalltag immer wieder zu schaffen macht. Wir werden nicht die Kaufaktivitäten einer ganzen Branche verändern können, aber wir möchten ein symbolisches Zeichen setzen! Wir möchten zeigen: Wir lieben Taschenbücher! Wir kaufen gerne Taschenbücher! Deshalb schließt euch uns an und macht 2016 zum Jahr des Taschenbuchs!"
Wolfgang und ich [Alexandra] haben beschlossen uns dieser schönen und wichtigen Aktion anzuschließen und in diesem Jahr wieder bewusster Taschenbücher einzukaufen. So haben wir auch immer einen neuen Grund, wieder einmal unsere Lieblings-Buchhandlungen aufzusuchen und nach Herzenslust zu shoppen! 

::: Dauer der Aktion :::

Die Aktion geht vom 01.01.2016  bis zum 31.12.2016

::: Die Aufgabe :::

Pro Monat kaufen wir (mindestens) ein Taschenbuch, dabei ist es völlig unabhängig ob es sich um eine Neuerscheinung oder ein älteres Buch handelt.  Wir updaten permanent diesen Beitrag, indem wir euch das gekaufte Buch zeigen, kurz vorstellen mithilfe des Klappentextes und kurz erläutern, warum es ausgerechnet dieses Taschenbuch wurde. Es gibt keine Rezensionspflicht, aber wir werden trotzdem sehen, dass wir euch zumindest in Form einer Kurzrezension informieren, wie uns das jeweilige Buch gefallen hat. Ihr könnt die Aktion natürlich auch über alle Social-Media-Kanäle unter dem Hashtag #jdtb16 verfolgen!



>> HIER findet ihr Wolfgangs Updates zu den Buchkäufen



Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,
    oh das klingt nach einem hervorragenden Kauf .. und ich glaube ich werde es auf die Ideenliste als Geburtstagsgeschenk für meinen Mann setzen. Er ist ein leidenschaftlicher Hobbykoch, der gerne mal mehrere Gänge zaubert - da scheint mir dieses Buch ideal.


    Super, das hatte ich null auf dem Radar ;-)
    Merci & LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Martinas Buchwelten16. Januar 2016 um 21:44

    Hallo Alexandra,
    ich habe den Film gesehen und mochte ihn sehr! Ziemlich bald danach fand ich das Buch als Mängelexemplar und seiutdem steht es auch in meinem Buchregal! =)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Alexandra,
    oha, dieses Buch habe ich auch noch auf dem SuB! (Allerdings noch als Hardcover...) Bis jetzt habe ich noch nicht dazu gegriffen, ich glaube, ich hatte immer Angst, dass ich beim Lesen durchgehend Hunger kriege^^.
    Liebe Grüße,
    Cara

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.