LOVELYBOX – DIE NEUE BUCHÜBERRASCHUNG VON LOVELYBOOKS.DE

Dienstag, 8. März 2016 1 Kommentar


Überraschungsboxen sind ein großes und sehr beliebtes Thema. Ob für Kosmetik, Pflegeprodukte, Deko oder leckeren Köstlichkeiten – für (fast) alle ist ein interessantes Thema dabei. Aber eben nur fast! Denn für Buchliebhaber gab es in Deutschland bisher noch nichts dergleichen. Doch Lovelybooks hat das nun geändert und seit Februar gibt es nun die Überraschungsbox für Buchliebhaber – die LOVELYBOX


Um was genau geht es eigentlich bei dieser Box?



Einmal im Monat gibt LovelyBooks auf einer Aktionsseite das aktuelle Thema der monatlichen LovelyBox bekannt. Leser, Blogger und LovelyBooks-Mitglieder haben dann vier Tage lang Zeit, sich für die Box mit dem aktuellen Thema anzumelden, die anschließend an 50 Gewinner verlost wird. Die LovelyBox enthält drei zum monatlichen Thema passende Bücher. Welche Titel sich in der Box befinden, erfährt der Gewinner erst, wenn er sie in Händen hält. Die Bücher werden in einer liebevoll gestalteten Geschenkbox geliefert, die die Vorfreude auf den Überraschungslesestoff noch größer macht.

Im Februar lautete das Motto der LovelyBox New Kids in the Box und Lese-Interessierte konnten sich bis 28. Februar für die LovelyBox mit Büchern von Debütautoren bewerben. 
Ich hatte das große Glück zu den 50 Gewinnern der Februar-Box zu gehören und war dann sehr gespannt, was mich wohl erwarten würde. Außer dem Thema Debütautoren war im Vorfeld nichts bekannt und ich war sehr neugierig. 
Die Box selbst macht schon einen sehr edlen und urbanen Eindruck und kommt ohne viel Schnickschnack daher. Das ist nicht nur sehr ansprechend sondern auch sehr praktisch, denn solch eine schöne Box kann und will man dann natürlich auch im Nachhinein weiter verwenden. Ein großes Lob dafür! 


Aber nicht nur die Box überzeugte mich sondern vor allem natürlich der Inhalt. Die drei Bücher begeisterten mich auf Anhieb, denn alle drei standen schon auf meiner persönlichen Wunschliste. Perfekter geht es kaum noch, oder?


In der LovelyBox "New Kinds in the Box" befanden sich:


"So wüst und schön sah ich noch keinen Tag" von Elizabeth LaBan*

Im renommierten Irving-College ist es Tradition, seinem Zimmer-Nachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Duncan findet besprochene CDs seines Vorgängers Tim, die eine traurige Liebesgeschichte offenbaren. Tim, der als Albino meist zum Opfer von Anfeindungen und Mobbing wird, verliebt sich darin in die begehrenswerte Vanessa. Mit ihr fühlt er sich das erste Mal nicht als Außenseiter. Trotzdem fehlt ihm der Mut, ihr seine Gefühle zu gestehen. Ein Mangel an Selbstbewusstsein, der zum tragischen Unglück führt. Für Duncan ist Tims Geschichte aber der Anstoß, endlich den entscheidenden Schritt in Richtung Liebe zu tun. Ein mitreißendes Debüt über das Erwachsenwerden, verbotene Liebe und Verlust.

"Das zerstörte Leben des Wes Trench" von Tom Cooper*

Als Hurrikan Katrina mit den Südstaaten der USA fertig ist, hat Wes Trench alles verloren. Er ist kaum erwachsen, und doch erscheint es ihm, als sei sein Leben schon vorbei. Weil er es zu Hause nicht länger aushält, heuert Wes beim Shrimper Lindqvist an. Der alte Fischer ist noch übler dran: Was er fängt, reicht kaum zum Leben, ein Ölteppich bedroht die Küste, und zu allem Unglück ist ihm auch noch die Armprothese gestohlen worden. Besessen von der Idee, in den Sümpfen der Küste einen Schatz zu finden, fährt er immer wieder mit seinem Boot raus. Auch die gefährlich durchgeknallten Toup-Brüder, deren Grasplantagen er zu nahe kommt, können ihn nicht davon abhalten. Wes genießt die Freiheit an Lindqvists Seite und fasst allmählich neuen Mut, bis ihn ein weiterer Schicksalsschlag zu einer Entscheidung zwingt. Ein großer Roman, der packend und mit viel Liebe zu seinen störrischen, gebeutelten Figuren von Verlust erzählt und davon, was es heißt, allen Widrigkeiten zum Trotz immer wieder aufzustehen.


„Nachts ist es leise in Teheran" von Shida Bazyar*

1979. Behsad, ein junger kommunistischer Revolutionär, kämpft nach der Vertreibung des Schahs mit seinen Freunden für eine neue Ordnung. Er erzählt von funkenschlagender Hoffnung, von klandestinen politischen Aktionen, und davon, wie er in der mutigen, literaturbesessenen Nahid die Liebe seines Lebens findet. Zehn Jahre später nimmt uns Nahid mit in die deutsche Provinz, wohin Behsad und sie nach der Machtübernahme der Mullahs mit ihren Kindern flohen. Stunde um Stunde verbringen sie vor dem Radio und hoffen auf Neuigkeiten von den Freunden, die untertauchen mussten. Sie wollen zurückkehren, unbedingt, und suchen zugleich eine Heimat in der Fremde. 1999 reist Laleh gemeinsam mit ihrer Mutter in den Iran. Zwischen 'Kafishaps', Schönheitsritualen und Familiengeheimnissen lernt sie ein Teheran kennen, das sich nur schwer mit den Erinnerungen aus der Kindheit deckt. Ihren Bruder Mo beschäftigt ein Jahrzehnt später der Liebeskummer seines Kumpels Tobi mehr als die pseudoengagierten Demos der deutschen Studenten. Doch dann bricht die Grüne Revolution im Iran aus und stellt Mos Welt auf den Kopf. Shida Bazyar gelingt ein dichter, vielstimmiger und mitreißender Roman.

Jedem Buch wird gleich ein Lovelybooks-Lesezeichen mitgeliefert und so steht dem Lesevergnügen nichts mehr im Wege. 
Liebevoll organisiert und verpackt – Lovelybooks hat einen tollen Start hingelegt und wieder einmal mehr eine tolle Aktion für Buchliebhabern ins Leben gerufen. Ein ganz großes Dankeschön für euren Einsatz!


Neue LovelyBox, neues (Lese-)Glück


Diesmal hat es mit der LovelyBox nicht geklappt? Schon in ein paar Wochen vergibt Lovelybooks die nächste LovelyBox . Wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann meldet euch am besten für den LovelyBox NEWSLETTER an. Dann erfahrt ihr sofort, ab wann ihr euch für die neue LovelyBox bewerben könnt. Für März heißt das übrigens Motto „Junge Helden“ und für April „Das Gute liegt so nah“

Zur Aktionsseite der LovelyBox geht es hier: www.lovelybooks.de/lovelybox
Hashtag #LOVELYBOX





© Trailer / LovelyBox: Lovelybooks.de

*Affiliate Link

1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Das ist ja klasse das du nicht nur das Packet gewonnen hast sondern das auch die Bücher auf deiner WL standen! :D Also größeres Glück ginge nur noch, wenn da Geld zusätzlich drin gelegen hätte xD

    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und vielleicht klappt es ja bei der nächsten Box auch :D

    Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche noch!

    Alisia

    alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.