Aus der Kinderecke: Kosmo & Klax - Freundschaftsgeschichten | Alexandra Helmig

Sonntag, 9. Juli 2017 0 Kommentare

 Freunde sind das Größte!


Gemeinsam durch dick und dünn! Noch mehr Spaß mit Kosmo & Klax und ihren Freunden aus dem verwunschenen Tal. Am liebsten erleben Kosmo & Klax ihre Abenteuer gemeinsam mit ihren Freunden: Herrn Mümmelmann, Frau Gans, Knabba, Lilli Graumaus und Bibo Biber. Denn zusammen macht alles viel mehr Spaß: Ob sie ein großes Frühlingsrennen veranstalten, Verstecken spielen oder einem Gespenst begegnen – die Freunde aus dem verwunschenen Park sind immer füreinander da.  [Text & Cover: © Mixtvision Verlag]
[trennlinie]

Mittlerweile ist unsere kleine Lesemaus mit meiner Leseleidenschaft bestens angesteckt. Ohne Buch geht es abends nicht mehr Richtung Schlafgemach. Pappbücher sind ihr längst zu wenig und wir lesen unserer Lesemaus bereits größere Geschichten vor. Ihr gefällt dies sehr gut, kann sie doch so noch länger mit uns kuscheln und die Zeit des Schlafens etwas mehr hinauszögern.

Die Altersangabe gibt etwa 4-6 Jahre vor. Nun, unser Lesemäuschen ist zarte 28 Monate jung, also noch deutlich jünger. Ich war also zuerst etwas skeptisch, ob die Geschichten nicht zu lang und das Buch somit noch nichts für sie wäre. Aber ich wurde eines Besseren belehrt. 
Am Anfang des Buches werden alle Freunde vorgestellt. Da die kleinen Leser eh wissen möchten, "wer ist wer" und die Frage „Wer ist das?“ bei uns momentan der Renner ist, passte die Vorstellungsrunde perfekt.



Die Illustrationen von Timo Becker passen wie die Faust aufs Auge zu den knuffigen Geschichten rund um Kosmo & Klax und ihren Freunden  und gefallen uns hier nur zu gut.
"Freundschaftsgeschichten" ist mittlerweile schon der dritte Band der Reihe. Auf www.kosmo-klax.de kann man noch weiter in die bunte Welt dieser süßen Vorlesegeschichten eintauchen und mehr rund um die Bücher entdecken, unter anderem eine "Ideen-Schatztruhe"

Die zwanzig Geschichten erzählen von den lustigen Abenteuern von Kosmo & Klax und ihren Freunden. Sie sind einzigartig, gleichen sich nicht und es macht Spaß sie immer wieder vorzulesen. Das Thema Freundschaft ist großgeschrieben und der Nachdenkeffekt für die größeren Lesemäuse enorm. Eine Geschichte erstreckt sich meist auf nicht mehr als drei Seiten, zum Vorlesen und selber lesen bestens geeignet. 

Persönliches Fazit

Eine sehr schöne Sammlung einzigartiger Geschichten mit ansprechenden Illustrationen. Zwar ist unsere Lesemaus erst 2 Jahre jung, doch mag sie es sehr gerne am Abend noch eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Je länger, desto besser.
Also alles in allem für uns ein mehr als gelungenes Buch, in welchem momentan Abend für Abend geschmökert wird. Denn eins ist auch für uns klar: Freundschaften sind mega wichtig und müssen gepflegt werden.

© Rezension: 2017, Susa


Kosmo & Klax - Freundschaftsgeschichten | Alexandra Helmig | Mixtvision Verlag
Illustrator: Timo Becker
ab ca. 4 Jahren
2017, Ausgabe, 96, ISBN: 978-3958540859
Buch bestellen bei Amazon [Affiliate Link]

[susa]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.