Christmas is coming! 🎁 Unser Buch-Geschenktipp #1 - Good Night Stories for Rebel Girls

Montag, 27. November 2017 0 Kommentare

Wie in jedem Jahr möchten wir euch in den kommenden Wochen bis Weihnachten ein paar besondere Buchtipps mit auf den Weg geben. Bücher sind und bleiben einfach die schönsten Geschenke, da sind wir Buchliebhaber*Innen uns ganz sicher einig. Bücher, die sorgfältig ausgewählt wurden und von Herzen kommen - die öffnen Herzen! Ständig muss alles größer/schneller/besser werden, im Alltag oder bei den Hobbies und im Beruf. Ist ein Buchgeschenk nicht gerade deshalb so besonders? Ein Buch bringt uns dazu, uns hinzusetzen und abzuschalten. Wir tauchen ein in eine Geschichte und für einen Moment dreht sich die Welt einfach mal ein bisschen langsamer. Deshalb: verschenkt mehr Bücher!  Wir haben da natürlich ein paar Ideen für Euch und empfehlen Euch in nächster Zeit einige Bücher, die besonders sind, die uns selbst ganz große Freude bereiteten und von denen wir uns wünschen, dass sie an Heilig Abend unter ganz vielen Christbäumen zu finden sind. 

Unser 🎁 Tipp #1: 

Good Night Stories for Rebel Girls von Elena Favilli & Francesca Cavallo

100 Geschichten über 100 beeindruckende Frauen, die die Welt bewegen – eine spannende Lektüre, ganz wunderbar illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt. 
 


ISBN: 978-3-446-25690-3 / 224 Seiten / fester Einband / Übersetzt von Birgitt Kollmann

Elena Favilli und Francesca Cavallo haben dieses Projekt über ein Crowdfunding realisiert, bei dem sie eine Rekordsumme von über einer Million U.S. Dollar erreichten. Sie erzielten mit diesem Buchprojekt den höchsten Unterstützungsbetrag in diesem Bereich überhaupt. 

Die Kampagne soll Selbstvertrauen vermitteln, selbst Projekte in Angriff zu nehmen, sich Ziele zu setzen und sich dabei zu verwirklich und vor allem - immer an sich selbst zu glauben und an den eigenen Idealen festzuhalten. Auch wenn einem Steine in den Weg gelegt werden - dann erst recht! Viele Frauen, um die es in diesem Buch geht, könnten von ebensolchen Steinen ein Lied singen. Aber sie haben diese Hindernisse überwunden und sind ihren Weg gegangen, wurden zu Pionierinnen, die den Weg ebneten. Weil sie an sich und ihre Stärken glaubten. 





Die Geschichten leiten sich wie ein Märchen ein, sind aber immer real. Sie sind einfach zu lesen, kurz und knackig, nie länger als eine Seite und zudem immer mit einem prägnanten Zitat versehen.

100 beeindruckenden Frauen, die die Welt veränderten - von Astrid Lindgren, die Brontë-Schwestern, Evita Perón über Jessica Watson, Jill Tarter, Malala Yousafzai bis bin zu Maria Montessori, Marie Curie, Wangari Maathai und viele mehr - sind Geschichten mit Biss. Geschichten, die Mut machen und beweisen, dass es sich lohnt, an seine Türme zu glauben und an ihnen festzuhalten. Geschichten, die auf den Nachttisch gehören - von ca. 12 Jahren bis 99+ ! 

 #träumtgrösser #zielthöher #kämpftentschlossener - und nicht vergessen: #ihrhabtrecht 







In diesem Blättervideo (Quelle: Hanser Literaturverlag) bekommt ihr noch mehr Einblick ins Buch. Sieht das nicht grossartig aus? Ist es auch! Unbedingt verschenken und am besten auch gleich auf den eigenen Wunschzettel notieren!


[alexandra]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge kommentiert, denn dadurch wird dieser Blog lebendig! Bitte habt Verständnis, dass Beiträge vorab geprüft werden, um Spam zu verhindern. Daher kann es einen Moment dauern, bis Kommentare sichtbar werden. Lieben Dank.