Donnerstag, 18. September 2014

WIR SUCHEN DICH! || dauerhafte/r Gastrezensent/in gesucht


Wir haben ein Plätzchen am Gastrezensenten-Stammtisch zu vergeben!
Wie ihr wisst, tummeln sich neben Aygen und mir auch ganz liebe Gastrezensenten - Sandra, Susa, Gitta, Christian und Sebastian -  am Stammtisch des BücherKaffee´s. --> TEAM
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, euch Buchvorstellungen aus den verschiedensten Genres bieten zu können. Nun sind wir noch etwas zusammengerückt und SUCHEN DICH! 

Du liebst Bücher und das Lesen? Du tauschst dich gerne mit anderen darüber aus und schreibst gerne über das Gelesene? Du hast Lust, Laune und Zeit und möchtest deine Rezensionen gerne im BücherKaffee veröffentlichen?
Dann schreibe uns bis spätestens zum 24. September eine eMail an buecherkaffee@yahoo.de und stelle dich uns kurz vor! Schreibe uns, warum du gerne am virtuellen Stammtisch Platz nehmen möchtest und in welchen Genres du gerne liest. 
Wir wählen aus den eintreffenden "Bewerbungen" gemeinsam aus und losen gegebenenfalls, wenn uns mehrere Interessenten schreiben.
Wir freuen uns schon sehr auf das neue Gesicht am virtuellen Gastrezensenten-Stammtisch!

Ein paar wichtige Infos:
  • Bitte schreibt uns nur bei wirklich ernsthaftem und vor allem längerfristigem Interesse.
  • Wir betreiben den Blog aus reiner Freude, Liebe und Begeisterung am Hobby und völlig unentgeltlich.
  • Die zur Rezension zur Verfügung gestellten Bücher / eBooks dürfen keinesfalls weiter veräußert werden.
  • Die Rezensionen werden mit dem Copyright samt Bild des jeweiligen Verfassers veröffentlicht.
  • Auszüge aus Rezensionen, die von uns und den Teammitgliedern unseres Blogs buecherkaffee.de verfasst wurden, dürfen gemäß den "Regeln des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. zur Verwendung von Buchrezensionen" von Verlagen und / oder Autoren verwendet werden. Siehe auch HIER
  • Vertrauen, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit ist Ehrensache im Team
  • Gute Laune und ganz viel Spaß an der Sache ebenfalls :-)

Rezension || Meine wundervolle Buchhandlung | Petra Hartlieb

Eine Frau, eine Familie und ein gelebter Traum - eine Liebeserklärung an die Welt der Bücher.

Ein kleiner Einblick in den Klappentext:


http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Petra_Hartlieb_Meine_wundervolle_Buchhandlung/14475
Petra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien. Von einem auf den anderen Tag kündigte sie ihren Job und begann mit ihrer Familie ein neues Leben in einer neuen Stadt, ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt. Im Herzen ist Petra Hartlieb noch immer Hippie geblieben, auf dem Papier ist sie aber nun schon seit zehn Jahren Unternehmerin.
In diesem Buch erzählt sie ihre eigene Geschichte und die ihrer Buchhandlung. Einer Buchhandlung, die zum Wohnzimmer für die eigene Familie wird, und zum Treffpunkt für die Nachbarschaft. Mit Stammkunden, die zu Freunden werden, und Freunden, die Stammkunden sind. Petra Hartlieb erzählt in einem schlagfertigen und humorvollen Ton, der jede Zeile zu einem großen Vergnügen macht und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher. (© Text- und Bildmaterial: Dumont Verlag)

Guten Morgen - Finde den Fehler :-)


Dienstag, 16. September 2014

Rezension || Jump – Das Spiel | Eve Silver

Ich schlage die Augen auf und sehe verschwommen Blätter und Äste und einen Himmel, der so blau ist, dass es wehtut. Dann kippt die Welt zur Seite und sackt ab, und ich kralle die Finger ins lange Gras und halte mich daran fest. ~ Zitat Seite 21

Ein kleiner Einblick in den Klappentext:


Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit anderen Jugendlichen furchteinflößende Wesen bekämpfen muss. Teammitglied Luka, ein Schulfreund, erklärt ihr, dass sie weiter ihr gewohntes Leben führen kann, außer wenn sie auf Mission im Spiel ist. Und sie muss jeden Einsatz in dieser anderen Welt überleben. Es gibt keine Vorbereitung, kein Training und keinen Ausweg. Miki muss sich auf die fragwürdige Führung Jackson Tates verlassen, des attraktiven und geheimnisvollen Leiters ihres Team. Er weicht ihren Fragen aus und hält alle auf Abstand. Jeder spiele für sich, lautet sein Motto. Doch dann nimmt das Spiel eine tödliche Wende, und Jackson bringt sich selbst in extreme Gefahr, um Miki zu schützen.
(© Text- und Bildmaterial: Fischer Verlag)

Donnerstag, 11. September 2014

Rezension || Die stille Frau | A.S.A. Harrison

Er lebt ein Doppelleben. Sie plant minutiös ihre Rache. Denn sie hat nichts mehr zu verlieren

Ein kleiner Einblick in den Klappentext: 


http://www.berlinverlag.de/buecher/die-stille-frau-isbn-978-3-8270-1207-4

In Jodis und Todds Ehe kriselt es. Viel steht auf dem Spiel, auch das angenehme Leben, das sich die beiden aufgebaut haben in ihrem luxuriösen Apartment mit Seeblick in Chicago. Doch ihre Beziehung rast geradewegs auf einen mörderischen Abgrund zu: Er, der systematische Betrüger und sie, die stillschweigende Verletzte. Die schwindelerregend fesselnde Geschichte einer verhängnisvollen Partnerschaft, die in den USA zu einem großen Überraschungserfolg wurde. 
(© Text- und Bildmaterial: Berlin Verlag)



Montag, 8. September 2014

Gewinnspiel-Auslosung || Das Labyrinth ist ohne Gnade


Wieder ist eine Blogtour zu Ende und wir haben uns wirklich sehr über eure Besuche und über eure rege Teilnahme am Gewinnspiel gefreut. Wir hoffen, dass ihr auch so großen Spaß an der Tour hattet wie wir und euch diese Trilogie auch so gut gefällt. Für uns war dies wirklich etwas Besonderes, denn wir haben nun im Team die komplette Reihe von Reiner Wekwerth´s Labyrinth in Form von Blogtouren begleitet und das war natürlich auch für uns extrem interessant. Wir danken Rainer für dieses Lesevergnügen und unseren Blogger-KollegInnen Sandra, Jan, Steffi, Kai und Claudia für die tolle Zusammenarbeit über diesen langen Zeitraum. 
Doch nun wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen - denn natürlich gab es ja auch bei uns eine signierte ausgabe des brandaktuellen dritten Teils zu gewinnen.
Gewonnen hat Sonja Zeiler!
Herzlichen Glückwunsch.
 
Bitte schicke uns Deine Adresse an buecherkaffee(at)yahoo.de und wir werden sie direkt an Rainer weiterleiten, der Dir dann Dein signiertes Exemplar von "Das Labyrinth ist ohne Gnade" zukommen lässt!

Alle anderen bitte nicht traurig sein, vielleicht hattet ihr ja auf den anderen Blogs Glück? Schaut doch mal vorbei! :)