Dienstag, 22. Juli 2014

Rezension || Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Mein kaputtes Königreich | Finn-Ole Heinrich

"Zum Glück sind's nur noch siebeneinhalb Jahre, bis ich erwachsen bin und endlich allein entscheiden kann."
~ Zitat der "einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt"

Ein kleiner Einblick in den Klappentext:


http://www.hanser-literaturverlage.de/buecher/buch.html?isbn=978-3-446-24304-0
Maulinas Welt ist aus den Fugen geraten: Sie muss die Trennung ihrer Eltern verdauen, einen Umzug schlucken und sich an einer neuen Schule zurechtfinden. Sie und ihre Mutter sind aus dem geliebten „Mauldawien" ausgezogen, mit dem gefräßigen Dielenboden und den blau-weißen Sofas. Ausgerechnet nach „Plastikhausen". Da ist alles so steril, und es gibt überhaupt keine Kinder. Hat das etwa „der Mann", wie sie ihren Vater nennt, bestimmt? Doch dann erfährt Maulina von der Krankheit ihrer Mutter. Jetzt hat sie noch etwas, auf was sie wütend sein kann. Und wenn Maulina wütend ist, bleibt kein Stein auf dem anderen. Ein witzig illustriertes Kinderbuch mit einer besonderen Heldin – trotzig, eigensinnig und voller Fantasie.

Montag, 21. Juli 2014

Rezension || Krähenmädchen | Erik Axl Sund

Krähenmädchen Band 1 - Buchtrailer

Der Zufall war ein heimtückischer Begleiter. Manchmal ein Freund, aber genauso oft ein unberechenbarer Feind. Zitat Seite 9


Ein kleiner Einblick in den Klappentext:

http://www.randomhouse.de/Presse/Paperback/Kraehenmaedchen-Band-1-der-Victoria-Bergman-Trilogie-Psychothriller/Erik-Axl-Sund/pr453629.rhd?pub=4000&men=783&mid=5


Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche…Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten. Eine andere Patientin Sofias ist Victoria Bergmann, die unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben. Schließlich müssen sich Jeanette und Sofia fragen: Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, ehe er selbst zum Monster wird?



Ihr Kopf ist wie eine Lampe, die man in einem stillen, dunklen Haus vergessen hat. Rund um das kalte elektrische Licht flattern die Nachtfalter und schlagen ihr mit trockenen Flügeln in die Augen.
~ Zitat Seite 87

Montag, 14. Juli 2014

MONTAGSFRAGE || WELCHE BÜCHER NEHMT IHR MIT IN DEN URLAUB?

Immer wieder Montags stellt Libromanie die Montagsfrage, die Blogger dann mitnehmen und beantworten können. Wir finden das eine tolle Idee und werden uns diesen Fragen auch sehr gerne widmen. Da wir ja ein Team sind, wird dies immer mal jemand anders tun ... oder auch einfach mal alle gemeinsam :-)
Quelle: Libromanie

Positiv gedacht || KW 28-2014

http://www.trampelpfade.com/positiv-gedacht/
Zum Ende der Woche möchten wir immer gerne einmal das Positive / Das Schöne der vergangenen Tage Revue passieren lassen - was uns so ganz spontan in den Sinn kommt. Etwas, dass man öfters tun sollte, um sich bewusst zu machen, wie SCHÖN das Leben ist. Denn:
Es sind doch die vielen kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen, die uns zum Lachen bringen, uns strahlen lassen.
Auch wenn es manchmal nur Sekundenmomente sind - aber all diese Momente schenken und positive Energie und machen uns glücklich.
Bei
Mella von trampelpfade.com sind wir auf diese tolle Idee aufmerksam geworden und möchten das sehr gerne weiterführen. Wir werden das abwechselnd tun, damit wir im Team alle etwas davon haben. 
Alexandra >> Positiv gedacht KW 28

Sonntag, 13. Juli 2014

Skoobe-News || KW 28 - 2014



Wenn das Ende der Woche naht, freue ich mich schon immer sehr darauf, meine Stöberrunde bei Skoobe anzutreten. Ich habe natürlich auch diesmal für euch  wieder einige Screenshots für euch gemacht - in dieser Woche erhaltet ihr jedoch einmal einen Einblick in meine Liste der Bücher, die ich mir schon zum Lesen vorgemerkt habe.

Weiter unten findet ihr übrigens einen Einladungscode, mit dem ihr Skoobe für 4 Wochen kostenfrei testen könnt. So könnt ihr euch gleich mal mit Lesefutter eindecken. 
Wobei ja der Sonntag-Abend wohl diese Woche ganz im Zeichen des Fußballs stehen wird, oder? Ich persönlich bin ja kein Freund der WM und werde die Zeit wohl mit einem spannenden Buch verbringen. Dennoch drücke ich die Daumen. Werdet ihr das Spiel anschauen? Wenn ja, wo schaut ihr es - gemütlich zu Hause auf dem Sofa oder doch lieber beim Public Viewing?

Donnerstag, 10. Juli 2014

Vorankündigung || Blogaktion mit gemeinsamer Leserunde

Derzeit kann man schön ausgiebig in den Herbstvorschauen der Verlage stöbern und da kommt wirklich so einiges Tolles auf uns zu. Natürlich tauschen wir Blogger uns auch diesbezüglich untereinander aus und so haben sich drei Blogs zusammengefunden, die alle sehnlichst dem Erscheinungstermin eines ganz bestimmten Buches entgegenfiebern:
http://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/das-haus-der-vergessenen-buecher-hoerbuch-7177/#BuchEs handelt sich hierbei um den Roman "Das Haus der vergessenen Bücher" von Christopher Morley. Dieses Buch wird im September im Atlantik Verlag / Hoffmann und Campe erscheinen. 
Wir - das sind Dorota von Bibliophilin, Nanni von Fantasie und Träumerei und Aygen und ich vom Bücherkaffee - haben uns eine ganze Weile über das Buch unterhalten und dabei ist eine, wie wir finden, sehr schöne Idee entstanden: 
Wir möchten das Buch nicht einfach nur lesen und auf unseren Blogs rezensieren. Nein, wir möchten ganz, ganz viel darüber sprechen und uns mit anderen austauschen.